Leben und Reisen mit Typ 1

Freitag, 10. August 2018

Mein großer Tag!



Schon 3 erfolgreiche Triathlons habe ich hinter mir und einen letzten für dieses Jahr noch vor mir. Wie ist es gelaufen? Wie habe ich trainiert? Und vorallem: Wie habe ich mich diabetestechnisch vorbereitet? Erfahrt es jetzt!

Mittwoch, 18. April 2018

Diabetes-Burnout?

Uh hartes Wort. Und wahrscheinlich der Grund, warum ich länger nichts habe von mir hören lassen. Ich bin müde. Und der Diabetes ist schuld. Ob ich ein Burnout habe? Weiß ich nicht. Aber ich weiß, dass ich auf dem besten Weg dahin bin, wenn ich nicht bald etwas unternehme.

Sonntag, 28. Januar 2018

Typ 1 Day in Berlin

Ein ereignisvoller Tag mit vielen neuen Eindrücken und Bekanntschaften geht zu Ende. Zum ersten Mal war ich beim Typ 1 Day in Berlin dabei. Hier kommt eine kleine Zusammenfassung.


Donnerstag, 28. Dezember 2017

Triathlontraining mit Diabetes

Dass Sport mit Typ 1 Diabetes nicht ganz einfach zu managen ist, ist uns allen bekannt. Klar, möglich ist er auf jeden Fall, aber eben etwas tricky.
Seit ich aus Ecuador wieder da bin, hat mich das Triathlon-Fieber gepackt und ich trainiere nun regelmäßig, um nächstes Jahr an meinem ersten richtigen Triathlon teilzunehmen! Spätestens nachdem ich gerade zu Weihnachten ein wunderschönes Rennrad bekommen habe, hat es mich nun endgültig gepackt.




Montag, 30. Oktober 2017

Mit dem Diabetes in der Notaufnahme

Keine Sorge, mir geht's gut, sehr gut sogar! Denn seit Anfang Oktober arbeite ich als Freiwillige in einer Notaufnahme. Da es hier manchmal ziemlich hektisch zugeht, muss ich zuckertechnisch gut aufpassen und dafür sorgen, dass ich nicht selbst auf einer Trage ende...

Samstag, 9. September 2017

CGM- Fluch und Segen zugleich?

Schon seit 2 Jahren benutze ich das CGM-System ("Continuous Glucose Monitoring"), das mir kontinuierlich meine Blutzuckerkurve (bzw. Gewebefett-) auf die Pumpe wirft. Mein Diabetesleben kann ich mir ohne das Wunderding gar nicht mehr vorstellen. Trotzdem kann es die reinste Folter sein.

Freitag, 18. August 2017

Langstreckenflüge und wie man das mit der Basalrate machen könnte

Vor gut einer Woche ging es endlich zurück in die Heimat nach 11 Monaten Ecuador. Route: Quito-Miami, Miami-London, London-Hamburg; Reisezeit: 24h. Halleluja! Wie ich das diabetes-technisch geregelt hab, erfahrt ihr jetzt.



Dienstag, 1. August 2017

Mein Artikel im Diabetes Journal


Ich strahle ueber beide Backen, endlich ist mein Artikel im "Diabetes Journal" erschienen! Die Zeitschrift (Kirchheim Verlag) ist in allen groesseren Supermaerkten erhaeltlich, hier koennt ihr allerdings schonmal mein Werk lesen:

Sonntag, 16. Juli 2017

Show your pump! Oder lieber nicht?

Eigentlich bin ich eine grosse "Show your pump"-Befuerworterin. Warum sollte ich meine Insulinpumpe auch verstecken? Sie gehoert genauso zu mir wie mein linker Fuss. Das war aber nicht immer so und ist es momentan leider auch nicht.


Donnerstag, 29. Juni 2017

Kampf mit dem eigenen Körper

Ich bin sauer. Richtig sauer. Denn gerade stand das Mittagessen auf dem Tisch und alle waren bereit zum Essen. Alle außer ich. Mal wieder.


Montag, 12. Juni 2017

Schüleraustausch USA

Schon immer war es mein Traum, mal für längere Zeit ins Ausland zu gehen. Deshalb bewarb ich mich für das Jahr 2013/14 bei der Organisation "Youth for Understanding" (YFU) für einen Schüleraustausch.